Zertifizierte Fortbildung

Wissen für den Zahnarzt per Video Zur regelmäßigen Information unserer Leser gehört naturgemäß auch die „Fortbildung“, wie sie vom SGB V gefordert wird und ansonsten auch dem beruflichen  Selbstbild eines (Zahn)Arztes entspricht. Neben Berichten zu Tagungen, Kongressen, Fortbildungsveranstaltungen, usw. bieten … Weiterlesen →

Homöopathie – doch nicht risikolos?

Homöopathie – doch nicht risikolos? In den USA ist es nach Einnahme von homöopathischen Mitteln bei Kleinkindern womöglich zu mehreren Todesfällen gekommen, die zuständige Behörde FDA ermittelt nun (https://www.fda.gov/Drugs/DrugSafety/InformationbyDrugClass/ucm538669.htm). Was wie ein Witz klingen mag – man geht davon aus, … Weiterlesen →

Internet als Praxis-Marketing-Faktor stark rückläufig!

Ist der Internet-Hype vorbei? Jahrelang betrachteten auch Zahnärzte die Präsenz ihrer Praxis im Internet als wichtigstes Marketing-Instrument. Doch nun zeichnet sich eine Trendwende ab: Seit 2013 haben Internet-Maßnahmen wie die eigene Praxishomepage oder die Teilnahme an Verzeichnissen und Portalen drastisch … Weiterlesen →

Internet als Praxis-Marketing-Faktor stark rückläufig!

Ist der Internet-Hype vorbei? Jahrelang betrachteten Ärzte die Präsenz ihrer Praxis im Internet als wichtigstes Marketing-Instrument. Doch nun zeichnet sich eine Trendwende ab: Seit 2013 haben Internet-Maßnahmen wie die eigene Praxishomepage oder die Teilnahme an Verzeichnissen und Portalen drastisch an … Weiterlesen →

Dresden – Mahnmal für „nie wieder Krieg“?

Dresden – Mahnmal für „nie wieder Krieg“? Der Jahrestag der Zerstörung Dresdens gibt Anlass zu einer Analyse. Was war geschehen? In den letzten Kriegsmonaten, als längst klar war, dass Deutschland total verloren hat, haben die Englischen und US-amerikanischen Bomberflotten – … Weiterlesen →

DGZMK: Stellungnahme zur Unterfinanzierung der Universitäten

Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) zu den Vorschlägen des Wissenschaftsrates „Perspektiven der Universitätsmedizin“ vom 21.10.2016 Vorschläge zur Stärkung der zahnmedizinischen Forschung erfordern Beseitigung  der Unterfinanzierung an Universitäten Die Vorschläge des Wissenschaftsrats zur Stärkung der Wissenschaft … Weiterlesen →

Amalgam und die Angst: eine Frage der Bildung

Amalgam-Angst: ein Bildungsproblem Nun haben die Amalgamgegner wieder ein Etappenziel erreicht: Ab 1. Juli 2018 soll Amalgam bei Kindern sowie schwangeren und stillenden Frauen nur noch in absoluten Ausnahmen zum Einsatz kommen, so die EU-Kommission am 7. Dezember. Ein generelles Verbot von Amalgam … Weiterlesen →

Absurde Pläne

Rot-Rot-Grün: Was da auf uns zukommen könnte Die Hans-Böckler-Stiftung berechnet in einer Studie, dass eine gesetzliche Krankenversicherung für alle /Bürgerversicherung dazu führen würde, dass in der privaten Krankenversicherung zwischen 22 700 und 51 000 Stellen abgebaut werden müssten. Die Bürgerversicherung … Weiterlesen →