Scotchbond Universal Adhäsiv

Anwendersicherheit durch hohe Fehlertoleranz 

Adhäsive sind aus der modernen Zahnheilkunde nicht mehr wegzudenken, denn schließlich sind sie es, die für einen dauerhaften Verbund zwischen Restaurationsmaterialien und Zahnsubstanz sorgen und somit die Langlebigkeit von Versorgungen maßgeblich beeinflussen. Doch wie lässt sich feststellen, welcher Haftvermittler am besten geeignet ist? 3M ESPE ermöglicht dies im Rahmen von Veranstaltungen, bei denen Teilnehmer unterschiedliche Haftvermittler testen und die erzielten Ergebnisse miteinander vergleichen. Scotchbond Universal Adhäsiv von 3M ESPE stellt sich dabei in der Gruppe der Universal Adhäsive als unschlagbar heraus.

 

„Schlagen Sie 3M ESPE? – Produkte auf dem Prüfstand“ lautet der Titel der Veranstaltungsreihe, die von 3M ESPE bereits 2009 ins Leben gerufen wurde. Diese basiert auf einem Konzept von Prof. Dr. Serge Bouillaguet und Dr. Bernard Ciucchi der Universität Genf, aus dem Jahre 1995, mit dem Ziel, eine Optimierung der Anwendungstechnik zu erreichen. 3M ESPE bietet den Teilnehmern von „Schlagen Sie 3M ESPE?“ die Gelegenheit, nicht nur ihr selbst mitgebrachtes Adhäsiv, sondern auch Scotchbond Universal Adhäsiv anzuwenden und durch den Vergleich der Haftwerte den Sieger zu ermitteln.

 

Hierbei erhalten die teilnehmenden Zahnärzte nicht nur eine Standortbestimmung der eigenen Fähigkeiten und einen Eindruck, inwiefern sich verfügbare Haftvermittler in der Anwendung unterscheiden. Durch Zusammenfassung der Ergebnisse aus allen Veranstaltungen lassen sich auch Rückschlüsse auf die Fehlertoleranz und Anwendersicherheit der Haftvermittler ziehen. Möglich ist dies aufgrund der hohen Anzahl an vorliegenden Testergebnissen (inzwischen wurden Prüfkörper von mehr als 1.000 Zahnärzten hergestellt) und einem einheitlichen Testdesign. Scotchbond Universal Adhäsiv schnitt sowohl selbstätzend als auch mit zusätzlichem Ätzschritt angewendet hinsichtlich der Scherhaftfestigkeit an Schmelz und Dentin sehr gut ab und erzielte in seiner Kategorie (1-Schritt selbstätzend bzw. 2-Schritt Etch & Rinse) jeweils ausgezeichnete Ergebnisse, die sogar mit denen der als Goldstandard bezeichneten 3-Schritt-Systeme vergleichbar sind.

 

Weitere Informationen zu „Schlagen Sie 3M ESPE?“ sowie Veranstaltungstermine sind auf der Webseite www.3MESPE.de/Veranstaltungen verfügbar.

 Über 3M ESPE

Unter der Marke 3M ESPE entwickelt, produziert und vertreibt die 3M Deutschland GmbH am Standort Seefeld bei München mehr als 2.000 Dentalprodukte für die Zahnmedizin und Zahntechnik. Weltweit bietet sie den Zahnärzten und Zahntechnikern auf der Basis von innovativen 3M Technologien eine breite Palette hochwertiger Materialien und Systeme.  

Über 3M

3M beherrscht die Kunst, zündende Ideen in Tausende von einfallsreichen Produkten umzusetzen – kurz: ein Innovationsunternehmen, welches ständig Neues erfindet. Die einzigartige Kultur der kreativen Zusammenarbeit stellt eine unerschöpfliche Quelle für leistungsstarke Technologien dar, die das Leben besser machen. Bei einem Umsatz von fast 30 Mrd. US-Dollar beschäftigt 3M weltweit etwa 88.000 Menschen und hat Niederlassungen in mehr als 70 Ländern. Weitere Informationen: www.3M.de oder auf Twitter @ 3M_Die_Erfinder
Bildmaterial sowie andere aktuelle Informationen zum Herunterladen finden Sie unter www.3m.de/presse (Bereich Medizin & Gesundheit).

 

Wir verwenden Cookies, um den Seitenablauf für den Benutzer optimal zu steuern. Informationen, die wir über diese Cookies erhalten, werden ausschließlich zur Optimierung unseres Webangebotes auf dieser Homepage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen