Prophylaxe

Prophylaxe

25 Jahre Prophylaxe

1984 bis 2009 – 25 Jahre Prophylaxe – Viel erreicht und nichts gewonnen? Machen wir einmal eine Zeitreise: 1984, da war die Karies ein alltägliches Problem in Deutschland; praktisch jeder Erwachsene hatte zahlreiche Defekte, und deren Therapie (sofern man im modernen Sinne überhaupt von einer Therapie sprechen konnte) verschlang Unsummen. Während in unseren Nachbarstaaten Schweiz …

25 Jahre Prophylaxe Weiterlesen »

Psychologie der Verhaltensänderung

Psychologie der Verhaltenssteuerung und -änderung Zahnerkrankungen insgesamt und Parodontitiden insbesondere sind eine unmittelbare Folge von menschlichem Fehlverhalten, d.h., ungenügender Mundhygiene in Zusammenhang mit Fehlernährung. Nur in extrem seltenen Ausnahmen gibt es andere Ursachen, die jedoch für den normalen Praxisalltag vollkommen irrelevant sind. Dies konnte in zahlreichen Studien belegt werden, eine Aufzählung der Literaturstellen erübrigt sich, …

Psychologie der Verhaltensänderung Weiterlesen »

Ăśbergewicht & Rauchen

Parodontalerkrankungen – Ăśbergewicht und Rauchen, damit sind die Zähne ganz schnell futsch… Es ist faszinierend, welche Ausreden Menschen finden, wenn sie an Selbstverantwortung fĂĽr ihre Gesundheit erinnert werden. Beispiel Fettleibigkeit: Da ist kaum einer dabei, der zugibt, einfach zu viel zu essen – nein, da sind es die #fett2#„DrĂĽsen“. Alles Quatsch, sagt die Wissenschaft, wer fett ist, …

Ăśbergewicht & Rauchen Weiterlesen »

Wir verwenden Cookies, um den Seitenablauf fĂĽr den Benutzer optimal zu steuern. Informationen, die wir ĂĽber diese Cookies erhalten, werden ausschlieĂźlich zur Optimierung unseres Webangebotes auf dieser Homepage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen